Interreg

Euregio Maas-Rhein

Neegan: exklusives Naturerlebnis in der Eifel und in den Ardennen

Die deutsche Eifel und die belgischen Ardennen haben viel zu bieten für Naturliebhaber. In der Vergangenheit wurde die Empfindlichkeit der Natur im Rahmen der Tourismuswerbung für dieses Gebiet nur unzureichend berücksichtigt. Beim Interreg-Projekt Neegan arbeiten touristische Dienstleister und Naturschutzverbände zum ersten Mal zusammen, um auf beiden Seiten der Grenze mehrtägige Freizeitangebote zu entwickeln.

Neegan ist eine Abkürzung für „Natur exklusiv erleben – Gemeinsam, anders, neu“. Laut Projektleiter Theo Brauers aus dem Kreis Düren verweist der Begriff „exklusiv“ vor allem auf die Weise, wie Teilnehmer die Natur erleben. „Alle mehrtägigen Angebote werden von einem erfahrenen Reiseführer geleitet“, berichtet Theo Brauers. „Der Reiseführer macht Touristen auf besondere Naturattraktionen aufmerksam, die sie ansonsten übersehen würden, zum Beispiel Orchideen oder seltene Perlmuscheln. Dieses besondere Erlebnis steht ganz im Zeichen des Respekts vor der Natur, damit sie auch langfristig geschützt wird.“


Internationaler Charakter

Nach Möglichkeit haben die Angebote einen grenzüberschreitenden Charakter. „Möglich ist zum Beispiel die Kombination aus einer Planwagenfahrt durch den Naturpark Hoge Venen und einer nächtlichen Exkursion zur Beobachtung von Bibern in der Rureifel. Mit den verschiedenen Angeboten richten wir uns vor allem an die so genannten „Best Agers“ (Menschen ab fünfzig Jahren), „Special-Interest“-Touristen (zum Beispiel Vogelbeobachter aus England) und Familien mit Kindern. Für manche Touristen ist bereits der internationale Charakter unserer Euregio einzigartig. Zum Beispiel finden es englische Besucher faszinierend, unterwegs in der Natur ohne Weiteres eine Landesgrenze zu überqueren. Dieses Interreg-Projekt endet offiziell im September 2012, wurde aber aufgrund des Erfolgs bis März 2013 verlängert. Im Juni geht die Internetplattform von Neegan online, die umfangreiche Informationen zu den Angeboten und Reiseführern bietet.“


Projektpartner

Am Interreg-Projekt Neegan nehmen die folgenden Partner teil:

Hauptpartner: Kreis Düren
Rureifel-Tourismus e.V.
Biologische Station im Kreis Düren e.V.
Centre Nature de Botrange
Kreis Euskirchen
Natur- und Geopark Vulkaneifel GmbH
Landesforsten Rheinland-Pfalz - Forstamt Daun
• Kreis Düren Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH

 

Newsletter Interreg Euregio Maas-Rhein 9 | Sommer 2012

Back
RSS
Share/Bookmark

Wählen Sie Ihre Sprache

Interreg

Kurz gesagt bedeutet Interreg: europäische Subvention für eine noch stärkere Euregio. Interreg IV-A ist die vierte Generation dieser Euregionalen Projektsubvention. Interreg IV-A bietet Unternehmen, Betrieben, Institutionen und anderen Initiatoren aus der Euregio Maas-Rhein die Möglichkeit, über die Landesgrenzen hinweg gemeinsam an Projekten rund um gemeinschaftliche Themen in den Bereichen Wirtschaft, Nachhaltigkeit und soziale Aspekte zu arbeiten.
Official website of the EU

Met de steun van het Europees Fonds voor Regionale Ontwikkeling.

De Europese Commissie investeert in uw toekomst.