Interreg

Euregio Maas-Rhein

Maastricht Kandidat für den Titel

Maastricht hat sich um den Titel „Kulturhauptstadt 2018“ von Europa beworben. Im Februar 2011 haben sich mehrere Städte und Regionen aus der Euregio Maas-Rhein zur Stiftung Maastricht Kulturhauptstadt 2018 zusammengeschlossen. Im Hinblick auf 2018 arbeitet die Stiftung unter anderem dank einer Interreg-Subvention bereits intensiv daran, die kulturelle Identität der Euregio nach außen zu tragen.

„Als Kulturhauptstadt muss Maastricht die treibende Kraft hinter der Wirtschaft in der Euregio werden”, sagt Henrik Fokke, leitender Mitarbeiter der Gemeinde Maastricht für europäische & öffentliche Angelegenheiten. „Doch das können wir als Stadt nicht alleine leisten. Dafür ist eine enge Zusammenarbeit mit den Partnern in der Euregio erforderlich. Das sind vor allem die Städte Heerlen, Sittard-Geleen, Lüttich, Hasselt und Aachen, die Provinzen Limburg (Niederlande) und Limburg (Belgien) sowie die deutschsprachige Gemeinschaft in Belgien. Zusammen schaffen wir die Grundlage, um in den kommenden Jahren die kulturelle Identität der Euregio nachdrücklich nach außen zu tragen. Dabei ergänzen die Partner in der Euregio einander. Maastricht verfügt über ein großes Angebot im kulturellen Bereich, aber auch die anderen Städte leisten einen eigenen Beitrag. Zum Beispiel hat Lüttich ein Opernhaus, und Heerlen ist für seine umfangreiche Jugendkultur bekannt.“

Pilotprogramme
Die gesamte Organisation für Maastricht als Kulturhauptstadt 2018 einschließlich der Veröffentlichung des Bewerbungsbuchs 2012 wird mit finanzieller Unterstützung von Interreg realisiert. „Wir verwenden die Subvention auch dazu, die nötige Verbindung zu kulturellen Instanzen, Bürgern und Bildungseinrichtungen zu suchen. Außerdem richten wir Pilotprojekte ein, die an existierende Veranstaltungen in der Euregio anknüpfen, z.B. an die Kunstausstellungen Design Biennale in Lüttich und Manifesta in Hasselt. Ein solches Pilotprojekt kann zum Beispiel aus einer Debatte, einem Mittagessen, einer kulturellen Veranstaltung oder einer Ausstellung bestehen. Auf diese Weise wollen wir die Kultur in der gesamten Euregio auf ein höheres Niveau bringen.“

 


Newsletter Interreg Euregio Maas-Rhein 4 | Frühling 2011 

Back
RSS
Share/Bookmark

Wählen Sie Ihre Sprache

Interreg

Kurz gesagt bedeutet Interreg: europäische Subvention für eine noch stärkere Euregio. Interreg IV-A ist die vierte Generation dieser Euregionalen Projektsubvention. Interreg IV-A bietet Unternehmen, Betrieben, Institutionen und anderen Initiatoren aus der Euregio Maas-Rhein die Möglichkeit, über die Landesgrenzen hinweg gemeinsam an Projekten rund um gemeinschaftliche Themen in den Bereichen Wirtschaft, Nachhaltigkeit und soziale Aspekte zu arbeiten.
Official website of the EU

Met de steun van het Europees Fonds voor Regionale Ontwikkeling.

De Europese Commissie investeert in uw toekomst.