Interreg

Euregio Maas-Rhein

Interreg IV-A: Stand der Dinge

Interreg IV-A ist die Fortsetzung des Subventionsprogramms Interreg. Das Programm hatte bereits drei vorherige Phasen:
- Interreg I: 1990-1993
- Interreg II: 1994-1999
- Interreg III: 2000-2006

72 Millionen Euro
Interreg IV-A läuft von 2007 bis 2013. Im Jahr 2007 genehmigte die Europäische Kommission das operationelle Programm von Interreg IV-A. Konkret bedeutet dies, dass für den Zeitraum bis 2013 ein Gesamtbudget von gut 72 Millionen Euro zur Verfügung gestellt wurde.

Die Verteilung der Subventionen auf die Prioritäten sieht folgendermaßen aus:

    Priorität                        Gesamtkosten
(in Euro)
     
Beitrag EU Kofinanzierung von der Regierung Beitrag Privatsektor
1. Verstärkung der wirtschaftlichen Struktur, Förderung von Wissen und Innovation sowie mehr und bessere Stellen  93.658.296  46.829.148  42.146.233  4.682.915
2. Natur und Umwelt, Energie, natürliche Ressourcen und Mobilität  25.936.144  12.968.072  12.192.576  775.496
3. Lebensqualität  15.849.866  7.924.933  7.766.434  158.499
4. Technischer Beistand  8.645.380  4.322.690  4.322.690  0
Insgesamt  144.089.686  72.044.843  66.427.933  5.616.910


Wie funktioniert die Subventionierung?
Durch Interreg IV-A werden Projekte mit einer Höchstlaufzeit von 36 Monaten subventioniert. Die Teilnehmer bekommen höchsten 50 % der Projektkosten finanziert und müssen selbst vorfinanzieren. Die Kosten werden erst nach einer gründlichen Wirtschaftsprüfung zurückgezahlt.

Über dreißig Projekte genehmigt!
Die zur Verfügung stehenden finanziellen Mittel wurden mittlerweile auf über dreißig Projekte verteilt, die alle auf ihre Weise die sozial-wirtschaftliche Struktur der Region verstärken: Stück für Stück durchdachte, clevere und ambitionierte Projekte. Darauf sind wir als Programmmanagement sehr stolz. Es zeugt vom Willen und Bestreben, über Grenzen hinweg zu blicken und tätig zu werden. 

 


Newsletter Interreg Euregio Maas-Rhein 1 | Sommer 2010 

Back
RSS
Share/Bookmark

Wählen Sie Ihre Sprache

Interreg

Kurz gesagt bedeutet Interreg: europäische Subvention für eine noch stärkere Euregio. Interreg IV-A ist die vierte Generation dieser Euregionalen Projektsubvention. Interreg IV-A bietet Unternehmen, Betrieben, Institutionen und anderen Initiatoren aus der Euregio Maas-Rhein die Möglichkeit, über die Landesgrenzen hinweg gemeinsam an Projekten rund um gemeinschaftliche Themen in den Bereichen Wirtschaft, Nachhaltigkeit und soziale Aspekte zu arbeiten.
Official website of the EU

Met de steun van het Europees Fonds voor Regionale Ontwikkeling.

De Europese Commissie investeert in uw toekomst.